Magazin Phytothek

Was hilft gegen Kater-Symptome?

aponet.de Allgemein wird angenommen, dass ein Kater nach zu viel Alkohol durch Flüssigkeits- und Mineralstoffmangel ausgelöst wird. Eine Studie kommt zu dem Ergebnis, dass diese Vorstellung falsch sein könnte, denn ein Getränk mit Vitaminen und Mineralstoffen konnte Kater-Symptome nicht lindern. Wenn der Mix aber zusätzlich Pflanzenextrakte enthielt, so fühlten sich die Studienteilnehmer besser.

Alternativen zu alkoholhaltigen Medikamenten

aponet.de Antiseptische Mundspüllösungen, Säfte gegen Magen- und Darmbeschwerden, homöopathische Tropfen: Seit jeher wird Alkohol zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet. Doch es gibt Menschen, für die selbst minimale Alkoholmengen problematisch sind. Für diese Patienten findet die Apotheke vor Ort immer eine passende Alternative. Darauf weist die Apothekerkammer Niedersachen hin.

Medikamente absetzen ist komplizierter, als sie zu verschreiben

aponet.de Viele Menschen über 70 leiden an mehreren chronischen Erkrankungen und nehmen dagegen zahlreiche Medikamente ein. Das führt häufig zu ernsten Neben- und Wechselwirkungen. Das Problem: Das Verschreiben der Präparate funktioniert meist problemlos, nur für das Absetzen der Medikamente gibt es bisher kaum Richtlinien.

Mehr gefälschte Arzneimittel: Kriminelle nutzen Corona-Krise aus

aponet.de Der Wirkstoff Chloroquin, der gegen Malaria und rheumatoide Arthritis verwendet wird, hilft möglicherweise auch gegen Covid-19. Das hat die weltweite Nachfrage sprunghaft ansteigen lassen und Arzneimittelfälscher angelockt. Fünf Präparate aus Kamerun und der Demokratischen Republik Kongo wurden von Pharmazeuten der Universität Tübingen untersucht: Sie waren wirkungslos bis gefährlich.

Placebo-Allergie durch bekannte Umgebung

aponet.de Manchmal kommt es zu einer allergischen Reaktion, obwohl gar kein Allergen vorhanden ist. Wissenschaftler aus Tübingen sind diesem Placebo-Phänomen näher auf die Spur gekommen und haben festgestellt, dass die Umgebung und auch der Schlaf dafür eine wichtige Rolle spielt.

In westlichen Ländern sinkt der Cholesterinspiegel

aponet.de Der Cholesterinspiegel ist bei Menschen aus westlichen Ländern stark rückläufig, aber in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen, insbesondere in Asien, ist er zwischen 1980 und 2018 deutlich angestiegen. Die bisher größte, von der Britischen Herz-Stiftung finanzierte Studie umfasst Daten von mehr als 100 Millionen Menschen aus 200 Ländern und ist im Fachblatt "Nature" erschienen.

Rituale lindern Angst und Stress

aponet.de Abschlussfeiern, Hochzeiten, Beerdigungen, Weihnachten: Das Leben ist voller Rituale. Einer neuen Studie zufolge scheinen sie auch ein unbewusster, aber genialer Trick zu sein, um Angst und Stress zu reduzieren.