Magazin Rheuma

Corona und Ramadan: Was gilt für Diabetiker?

aponet.de Durch den veränderten Rhythmus bei den Mahlzeiten während des Ramadans drohen für Diabetiker tagsüber Unterzuckerungen, während der Blutzucker nach dem ausgiebigen Abendessen in die Höhe schnellt. Durch die Coronavirus-Pandemie kommen in diesem Jahr noch weitere Herausforderungen hinzu, warnt die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG).

Mehr gefälschte Arzneimittel: Kriminelle nutzen Corona-Krise aus

aponet.de Der Wirkstoff Chloroquin, der gegen Malaria und rheumatoide Arthritis verwendet wird, hilft möglicherweise auch gegen Covid-19. Das hat die weltweite Nachfrage sprunghaft ansteigen lassen und Arzneimittelfälscher angelockt. Fünf Präparate aus Kamerun und der Demokratischen Republik Kongo wurden von Pharmazeuten der Universität Tübingen untersucht: Sie waren wirkungslos bis gefährlich.

Inhaltsstoffe von Sonnencremes sind unbedenklich

aponet.de Jeder Sonnenbrand erhöht langfristig das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Um sich vor den gefährlichen UV-Strahlen zu schützen, gibt es Sonnenschutzprodukte, die bedenkenlos eingesetzt werden können: Das Landesuntersuchungsamt in Rheinland-Pfalz hat im letzten Jahr verschiedene Sonnencremes, -lotionen und Lippenstifte untersucht und festgestellt, dass fast alle die gesetzlichen Vorgaben erfüllten.